Suche und Identifizierung von Verunreinigungen

Filab charakterisiert Verunreinigungen durch Rasterelektronenmikroskopie, gekoppelt mit einer EDX-Sonde (REM EDX) :

  • Identifizierung von Verschmutzungsstoffen (Einschlüsse von Partikeln)
  • Charakterisierung von Oberflächenfehlern und Haftproblemen
  • Suche nach Restverschmutzungsstoffen (Schmiermittel, Waschmittelreste, usw.)
  • Alterungsstudien

Filab charakterisiert Verunreinigungen durch ICP AES, ICP MS et SEO :

  • Quantifizierung von Schwermetallen
  • Identifikation von Verunreinigungen (Partikel, unbekannte Ablagerungen, usw.)
  • Nickelfreisetzungs-Test
  • Synthetische Schweiß-Überprüfung
  • Analyse von Edelmetallen
  • Suche von Schwermetallen

Filab charakterisiert Verunreinigungen durch GC FID, GCMS und UPLC MS/MS :

  • Suche und Quantifizierung von Schadstoffen (Restlösungsmittel, Pestizide, Allergene, usw.)
  • Gehalt an Dimethylfumarat
  • Gehalt an Melamin
  • Gehalt an Bisphenol A
  • Gehalt an Phtalaten
  • Gehalt an Formaldehyd
  • Gehalt an Restlösungsmittel
  • VOC-Gehalt
  • Gehalt an BTEX
  • HAP-Gehalt
  • Validierung von Reinigungsprozessen…
  • Gehalt an Morpholin
  • Gehalt an Peressigsäure
  • HCT-Gehalt
  • PCB-Gehalt

Gehalt an BTEX HAP-Gehalt Validierung von Reinigungsprozessen... Gehalt an Morpholin Gehalt an Peressigsäure HCT-Gehalt PCB-Gehalt Filab sucht und identifiziert Verunreinigungen durch Kernspinresonanzspektroskopie :

  • Analyse der aktiven Prinzipien
  • Bestimmung der optischen Reinheit
  • Messung des Enantiomerüberschusses

Filab sucht und identifiziert Verunreinigungen entsprechend des Europäischen Arzneibuches :

  • Suche nach Schwermetallen
  • Analyse der aktiven Prinzipien

Filab sucht und identifiziert Verunreinigungen entsprechend den geltenden Normen :

  • Kontrollanalyse für Materialien der Kernenergie (EDF)
  • Zulassungsanalyse für Materialien der Kernenergie (EDF)
  • RoHS-Diagnose
  • Migrationstest
  • Bestimmung des Gehalts an extrahierbaren Stoffen
  • Überprüfung der Gesamtmigration/spezifischen Migration
  • Validierung von Reinigungsprozessen
  • Identifizierung und Quantifizierung von Fremdphasen durch XRD
  • Suche nach Oxyapatit

Die positiven Aspekte von FILAB

  • Ein hochqualifiziertes Team

  • Reaktionsfähigkeit bei der Beantwortung und Bearbeitung von Anfragen

  • Ein COFRAC ISO 17025 akkreditiertes Labor

  • (Würfe verfügbar auf www.cofrac.com - Akkreditierungsnummer: 1-1793)

  • Ein kompletter Analysepark von 2100m²

  • Maßgeschneiderte Unterstützung

  • Eine SAFRAN-Zulassung